Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Max Beckmann




Max Beckmann war ein deutscher Maler, Graphiker, Bildhauer und Autor. Beckmann griff die Malerei des ausgehenden 19.Jh. ebenso auf wie die kunsthistorische Tradition und formte einen figurenstarken Stil, den er ab 1911 der aufkommenden Gegenstandslosigkeit entgegensetzte. Altmeisterliches Handwerk und klassische Gattungsvielfalt zeigten sich seit dem ersten Weltkrieg in aufwändig lasierter Malerei und scharfkantiger Graphik. Der Moderne, insbesondere Pablo Picasso und dem Kubismus versuchte Beckmann eine ausgeweitete Räumlichkeit entgegenzusetzen. Heinz Berggrün nennt Max Beckmann den bedeutendsten deutschen Künstler des 20.Jh. neben Ernst Ludwig Kirchner. (Quelle: wikepedia)
In unserem Archiv befindet sich eine ausführliche Dokumentation seiner Ausstellung in Amsterdam im Jahre 2007 und Aufnahmen seines Ateliers in Amsterdam.

© Ralph Goertz
facebook youtube Vimeo Instagram