Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Jean Dubuffet




Der französische Maler und Bildhauer Jean Dubuffet begann als Surrealist und malte zuerst gegenständliche Kompositionen. Als er, nach langer Schaffenspause nach dem 2. Weltkrieg mit seinen "primitiven"Materialbildern an die Öffentlichkeit drang, erregte er großes Aufsehen und provozierte einen Skandal. Doch 1947 erlangte er mit seiner Ausstellung in der Galerie Matisse in New York internationale Bekanntheit.
Dubuffet war stets bemüht eine antiintellektuelle Kunst zu schaffen, die sich in seinen zahlreichen Gemälden aber auch in den Skulpturen seiner Houloupe-Serie manifestierte.
2009 zeigte die Langen Foundation eine große Werkschau des berühmten Malers.
facebook youtube Vimeo Instagram