Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Joseph Beuys




Beuys gehört zweifellos zu den weltweit bekanntesten und bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhundert. In seinem umfangreichen Werk setzt er sich mit Fragen des Humanismus, der Sozialphilosophie und der Anthroposophie auseinander. Seine Definition von „erweiterten Kunstbegriff“ und "jeder Mensch ist ein Künstler", gehören heute zu den meist zitiertesten Aussagen des Künstlers.

Wir verfügen über zwei filmische Dokumente des Künstlers: "Einschmelzung der Zarenkrone" und die "Lehmbruck-Rede".




© Werner Raeune / IKS-Medienarchiv
facebook youtube Vimeo Instagram