Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Ulrike Schulze




Ulrike Schulze erhält Ehrenhofpreis 2016 / Museum Kunstpalast Düsseldorf
 

2016 wurde vom Museum Kunstpalast gemeinsam mit dem Unternehmer Georg Landsberg der Ehrenhof Preis für Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf ins Leben gerufen. Die erste Preisträgerin ist Ulrike Schulze, geboren 1985, deren minimalistische, raumbezogene Installation beim Akademierundgang überzeugte. Sie studierte seit 2008 an der Düsseldorfer Kunstakademie und schloss ihr Studium in der Klasse von Rebecca Warren ab. Neben einem Preisgeld sind die diesjährige Einzelpräsentation und eine Publikation Teil ihrer Auszeichnung.
Während der Ausstellungslaufzeit findet auch der Frühjahrs-Rundgang 2017 statt, wo der nächste Preisträger/ die nächste Preisträgerin von einer Fachjury ausgewählt werden wird.

 

Wir trafen die Künstlerin zum Kurzinterview.

 

 

Fotos: Isabel Hernandez © IKS-Medienarchiv

facebook youtube Vimeo Instagram