Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Bernhard Fuchs




Der 1971 in Österreich geborene Künstler Bernhard Fuchs studierte bei Bernd und Hilla Becher an der Düsseldorfer Kunstakademie und setzt sich in seinen Arbeiten u.a. mit urbanen Phenomenen in der Natur auseinander. Mit einer sensiblen Klarheit in der Bildsprache versteht es Bernhard Fuchs eine besondere Haltung zwischen seinem Objekt und sich sichbar werden zu lassen, die in ihrer Qualität an Fotografen wie Robert Adams heran reichen.
Wir trafen den Künstler 2014 in Bottrop bei seiner Ausstellung "Waldungen" zum ausführlichen Interview.


Foto: Ralph Goertz © IKS-Medienarchiv
facebook youtube Vimeo Instagram