Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Tomás Saraceno




Wir verfügen über eine Dokumentation zur Ausstellung TOMÁS SARACENO - IN ORBIT in der Kunstsammlung NRW / K21 (ab 22.06.2013).
 

Im K21 entwickelt der argentinische Künstler Tomás Saraceno für das Kuppelgeschoss eine riesige Rauminstallation. In mehr als 20 Metern Höhe über der Piazza des Museums spannt Saraceno eine drei Lagen Konstruktion aus nahezu transparenten Stahl-Netzen, in denen sich (schwindelfreie) Menschen umherbewegen können. Ballone unterschiedlicher Größe halten die Netze auseinander. Der Aspekt des Schwebens und Fliegens ist grundlegender Bestandteil des künstlerischen Konzeptes.

 

 

Fotos: Ralph Goertz © IKS-Medienarchiv

facebook youtube Vimeo Instagram