Joel Meyrowitz Retrospektive
JOEL MEYEROWITZ
RETROSPECTIVE
NRW-FORUM Düsseldorf
27. Sept. 2014 - 11. Jan. 2015

Das IKS freut sich die erste Retrospektive in Deutschland des amerikanischen Fotografen Joel Meyerowitz im NRW-Forum Düsseldorf präsentieren zu dürfen. Kuratiert und organisiert wird die Ausstellung JOEL MEYEROWITZ RETROSPECTIVE von Ralph Goertz, dem Direktor des IKS.

Diese Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Kulturdezernat der Stadt Düsseldorf und dem Künstler entsteht, wird mit seinen 260 Fotografien die größte Retrospektive eines der einflussreichsten und wichtigsten Fotografen der NEW COLOR PHOTOGRAPHY werden.

International bekannt wurde Joel Meyerowitz, der seit den 1960er Jahren als Meister der STREET PHOTOGRAPHY gilt, durch seine bahnbrechende Serie von CAPE LIGHT, in denen er die achromatischen Aberationen des Lichts mit seiner 8x10 Kamera einfing. Dieses Buch gilt heute als Wegweiser und Referenz für die nachfolgenden Künstlergenereationen.

In den nächsten Wochen und Monaten bis zur Eröffnung werden wir Sie hier über alle wichtigen Neuigkeiten rund um die Ausstellung informieren. Sollten Sie Fragen und Anmerkungen haben, würden wir uns über eine Nachricht sehr freuen!


Joel Meyerowitz © Ralph Goertz/IKS 2014

27.09.214
FERTIG!
"This is the best presentation of my work, that I have ever seen!" Joel Meyerowitz













12.09.2014
DIE HÄNGUNG WIRD VORBEREITET


Auch wenn die vielen kleinen Bildchen eher nach Chaos aussehen, so steckt hinter ihnen doch ein klares System. Zur Vorbereitung der Hängung wurde jedes Foto maßstabgetreu ausgedruckt und in Gruppen zusammen geführt. Anschließend konnte am Model ausprobiert werden, in welcher Reihenfolge die Fotos an die Wand sollen. Vielleicht mutet es etwas "old school" an, aber es funktioniert wunderbar. Die letzte Entscheidung fällt jedoch im Originalraum.



8.09.2014
NRW-FORUM VORBEREITET


Das NRW-Forum präsentiert sich bereits im "Joel Meyerowitz Outfit". Beide 6x6m Plakate und sogar die Fahnen zur Ausstellung sind bereits gehisst.





17.08.2014
NÄCHSTER SCHRITT: BILDER VORBEREITEN


Die Vorarbeiten zur Ausstellung beginnen. In unserem Sicherheitslager beginnt ein wichtiger Teil der Vorbereitung. Alle Fotos werden ausgepackt, untersucht, protokolliert, gesäubert und nach Serien sortiert.



11.08.2014
DAS 6x6 METER PLAKAT HÄNGT
!

Heute wurden unsere Großplakate an der Fassade angebracht.



7.08.2014
DIE BILDER AUS NIZZA WURDEN GELIEFERT

Die ersten 180 Fotografien wurden heute in 14 Kisten aus Nizza angeliefert. Jetzt heißt es sicher verstauen und im Sicherheitslager deponieren. Wir freue uns schon auf das Auspacken!



25.07.2014
EDITION VON DREI SIGNIERTEN FOTOGRAFIEN EXKLUSIV IM SHOP DES NRW-FORUMS ZU ERWERBEN


Joel Meyerowitz bietet im Rahmen seiner Retrospektive im NRW-Forum exklusiv drei seiner beliebtesten Motive in einer limitierten Auflage von je 50 Prints im Eichenrahmen zu einem Preis von je € 1.500,- an. In Anbetracht des "normalen" Markpreises von $ 2.500 - 3000,- ein echtes Schnäppchen für alle Sammler und Fotobegeisterten. Alle drei Motive sind im original Vintagemaß 35,56 x 24,39 cm bzw. 35,56 x 27,94 cm mit Blattmaß von 49,5 x 37,60 cm bzw. 52,1 x 40,2 cm fertig gerahmt.
Sie können eine Edition auch HIER per mail bestellen:
Hier die drei Motive © Joel Meyerowitz:


Edition 1: Gold Corner, New York City, 1974



Edition 2: Ft. Lauderdale, Florida, 1977



Edition 3: Wyoming, 1964


29.05.2014
JOEL MEYEROWITZ ZU BESUCH IN DÜSSELDORF

Joel Meyerowitz war zu Besuch in Düsseldorf, um sich einerseits die Ausstellungsräume im NRW-Forum anzuschauen und um im HSL Fotolabor die drei Prints seiner exklusiven Edition - die wir im Rahmen der Retrospektive anbieten werden - abzunehmen und den passenden Rahmen auszusuchen! Danke an HSL für die tolle Arbeit!







20.05.2014
Das Lieblingsrevier des Ameikaners sind die Strassenfluchten und Menschen seiner Heimatstadt New York City. Bis heute geht er regelmäßig auf die Strasse, um seinem inneren Atrieb auf der Suche nach außergewöhnlichen Momenten und Konstellationen Ausdruck zu verleihen. Seine vor allem zwischen 1974-76 entstandenen Fotografien zählen heute zu den Meilensteinen der Fotografie.


Foto: Ralph Goertz © IKS-Medienarchiv

10.05.2014
Ende der 1970er Jahre begann Joel Meyerwitz am Cape Cod erstmals eine Deardorff 8x10 Plattenkamera einzusetzen. Mit dieser für ihn ungewohnt statischen Technik begann der seine Untersuchungen des Lichts. Eines seiner immer wieder gern fotografierten Motive waren Hotelpools in Provincetown und später auch in Florida. Diese Aufnahmen zählen zu seinen am klarsten komponierten Aufnahmen in Verbindung mit einer unverwechselbaren Farbigkeit.


Florida, 1978 © Joel Meyerowitz