Joel Meyrowitz Retrospektive

Ben Willikens



Der deutsche Maler Ben Willikens ist vor allem für seine streng komponierten Raumbilder bekannt, in denen er oft die Zentralperspektive wählt. Darüber hinaus arbeitet Willikens an verschiedenen Opernhäusern in Deutschland als Bühnenbildner. In der Galerie Hans Mayer in Düsseldorf sind zahlreiche Gemälde des Künstlers - darunter sein "Abendmahl", das er seit 1977 immer wieder variiert - ausgestellt. Mit dem international rennomierte Schauspieler Maximilian Schell sprach Willikens über sein Werk und gab, in einer beinahe zur Performance geratenen Einführung, Einblicke in seine Arbeit.
zurück zur Übersicht