Joel Meyrowitz Retrospektive

Liam Gillick



Der britische Künstler Liam Gillick wird in diesem Jahr im Deutschen Pavillon der 53. Biennale in Venedig  ausstellen. In seiner Installation führt Gillick einen Diskurs zwischen Alltäglichkeit und Modernität. Soziale Verhaltensweisen werden hinterfragt und dialogisch in den Kontext zum ideologisch aufgeladenen Deutschen Pavillon gestellt.
Der Film begleitet Liam Gillick während des Aufbaus seiner Arbeit in Venedig und
- als Bonus-Track - ein Mitschnitt seines Vortrags, den er im Vorfeld der Biennale in Berlin, Frankfurt und Köln gehalten hat.

Der Film ist in unserer DVD Edition erhältlich.






Foto: Ralph Goertz © iks-medienarchiv
zurück zur Übersicht