Joel Meyrowitz Retrospektive

Videonale 12 - video art festival



Das 1984 initiierte Festival Videonale gehört heute zu den bekanntesten und wichtigsten Videokunst Festivals Deutschlands und präsentiert mehr als 40 internationale Videos.
Jeder kann sich mit einer Ein-Kanal-Arbeit für den offiziellen Wettbewerb bewerben.
Auf der Videonale 12 wurden 2009 Arbeiten von Künstlern wie Mischa Kuball, Eske Schlüters, Reynold Reynolds, Stefanie Ohler, Zhenchen Liu, Kala Leijon, Ute Hörner, Mihai Grecu, Eric Fleischauer und Charlotte Ginsborg gezeigt.
Kurator: Georg Elben
Kunstmuseum Bonn

Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
© Ralph Goertz
zurück zur Übersicht