Joel Meyrowitz Retrospektive

Markus Lüpertz



Markus Lüpertz zählt zu den bedeutenden deutschen Malern seit den 1970er Jahren. Neben seinen meist neoexpressiven Gemälden zählen auch Skulpturen und Bühnenbilder zu seinem reichen und vielbeachteten Werk.
Für die Produktion FAHRENHEIT 451 (eine Kooperation der Bundeskunsthalle Bonn, Kammeroper NRW und Oper Bonn) entwarf er das Bühnenbild und die Kostüme.
Das Archiv umfasst dokumentarisches Material seit 1967.

Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
© Ralph Goertz
zurück zur Übersicht