Joel Meyrowitz Retrospektive

Christopher Wool



Christopher Wool gehört zu den wichtigsten Vertretern der abstrakten Malerei und versucht in seinen Bildern die Grenzen des Abstrakten immer neu zu erfoschen. Dabei nutzt er unterschiedliche Medien wie Malerei, Zeichnung, Fotografie und Druck.
Das Museum Ludwig in Köln widmete Christopher Wool vom 2009 eine Ausstellung, in der vor allem die Arbeiten zwischen 2006 und 2009 vorgestellt werden.

Wir verfügen über einen Kurz-Dokumentarfilm (12min.) über den Künstler.


Foto: Ralph Goertz © IKS-Medienarchiv
zurück zur Übersicht