Joel Meyrowitz Retrospektive

Freya Hattenberger



Die in Köln lebende Künstlerin Freya Hattenberger zählt zur neuen Generation von Künstlern, die sich performativ mit den Medien Fotografie und Videokunst auseinander setzen. Ihre intensiven Installationen wie SIRENE gelten heute schon als "Klassiker" der Videokunst.
Für das neu eröffnete Museum Ostwall in Dortmund trafen wir die Künstlerin zu einem exklusiven Interview.




Fotos: Ralph Goertz © IKS-Medienarchiv
zurück zur Übersicht