Joel Meyrowitz Retrospektive

DVD Edition

In unserer exklusiven DVD EDITION widmen wir uns Künstlern der zeitgenössischen Kunst, die wir über einen längeren Zeitraum begleiten durften.

Bestellung per email!



Seite 7 von 9
zurück  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |    vor
HARALD NAEGELI - Der Sprayer von Zürich
Der Schweizer Künstler wurde international bekannt durch seine unverwechselbaren, fast skulptural anmutenden Graffiti, die er Ende der 1970er Jahre an Wände in Zürich sprühte.
Der Film spannt einen Bogen von frühen Sprayarbeiten über Zeichnungen bis hin zu seinen berühmten Urwolken-Bildern.

Ein Film von Ralph Goertz und Werner Raeune
Länge: 16 Minuten, 16:9, PAL
Dieser Film richtet sich ausschließlich an Kuratoren, Museen und Ausstellungsmacher!

Anfrage per E-Mai
JOHANNES BRUS
Der in Essen lebende Künstler Johannes Brus sucht in seinen Skulpturen und Fotoarbeiten die Auseinandersetzung von Schein und Wirklichkeit. Brus thematisiert vor allem das Proszesshafte und verdeutlicht – durch Gegenüberstellungen – die Analogien zwischen Schwerindustrie und Tierwelt.

Ein Film von Ralph Goertz
Produktion: Galerie Wolfgang Gmyrek Düsseldorf und IKS
Länge: 42 min./ DVD / Regionalcode 2 / Sprache: Deutsch

Bestellung per E-Mail
Preis zzgl. Versand
17,50 Euro

DIE ANDERE SEITE DES MONDES
Claude Cahun / Sonia Delaunay / Florence Henri / Sophie Taeuber-Arp

Der Film geht auf künstlerische Spurensuche nach vier Künstlerinnen der Avantgarde und schafft tiefe Einblicke in ihre Denk- und Arbeitsweise.
In Zusammenarbeit mit der Kunstsammlung NRW / K20 und Susanne Meyer-Büser

Ein Film von Ralph Goertz
Länge 45min. / 16:9 / Sprache: deutsch

Der Film wendet sich ausschließlich an Kuratoren, Museen und Kunstwissenschaftler.

Anfrage per E-Mail

ALEXEJ VON JAWLENSKY
DAS FRÜHWERK BIS 1921


Alexej von Jawlensky gehört zu den wichtigsten Vertretern des Expressionismus und gilt als Vorbereiter des "Blauen Reiter".
Der Film widmet sich vor allem Jawlenskys Frühwerk, seiner Münchner Zeit, den künstlerischen Einflüssen von van Gogh bis Matisse und zeichnet seinen Weg vom realistischen Maler zum Expressionisten nach.

Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Museum Wiesbaden, der Kunsthalle Emden und Angelica Jawlensky Bianconi (Archivo Jawlensky).

Ein Film von Ralph Goertz
Länge: 45min. / 16:9 / PAL / Sprache: deutsch

Bestellung per E-Mail
Preis zzgl. Versand
17,50 Euro

IM FARBENRAUSCH
Munch, Matisse und die Expressionisten


Dieser Film entstand anlässlich der Ausstelung im Museum Folkwang in Essen und zeichnet zum einen das frühe Engagement des Museum Folkwang für die avantgardistische Kunst nach. Zum anderen geht der Film auf Spurensuche an die Originalschauplätze des Expressionismus und des Fauvismus nach Collioure, Paris, Dresden, Murnau, Dangast, Warnemünde und die Moritzburger Seen.

Ein Film von Ralph Goertz
Länge: 70 Minuten / 16:9 / Sprache: Deutsch / PAL

Anfrage per E-Mail
AKSELI GALLEN-KALLELA
Finnlands Moderne


Der Film von Ralph Goertz geht auf Spurensuche an die Originalschauplätze des Künstlers nach Helsinki und Ruovesi und bietet einen Einblick in das Leben und Werk des finnischen Malers Akseli-Gallen Kallela, aber auch in die Mythen des Kalevala. Akseli Gallen-Kallela war seit den 1880er Jahren der führendste Künstler der frühen Moderne Finnlands. In den 1880er Jahren studierte er in Paris, arbeitete Mitte der 1890er Jahre in Deutschland und erlangte internationale Bekanntheit mit der Paris Universal Exposition im Jahre 1900. Gallen-Kallela arbeitete 1902 mit Wassily Kandinsky zusammen und nahm 1901 und 1904 an den Ausstellungen der Wiener Secession teil, 1907 wurde er Mitglied der Künstlervereinigung Brücke.

ein Film von Ralph Goertz
Länge: 15min. / Sprache: deutsch/englisch (jeweils original)

Ausschließlich für Museen, Kuratoren und Institutionen!
Anfrage per E-Mail
NETZWERK GRAPHISCHE SAMMLUNGEN NRW

Das Netzwerk Graphische Sammlungen NRW ist ein gemeinsames Projekt der Museen in NRW, die wichtige Arbeiten auf Papier besitzen.
Dieser Film gewährt seltene Einblicke in die Arbeit der Graphischen Sammlungen als Orte der Aufbewahrung, der Pflege, des Sammelns, des Erforschens und des Ausstellens von Kunstwerken auf Papier. Eine nahezu endlose Reihe großer Namen findet sich hier: Abrecht Dürer, Raffael, Andy Warhol, Joseph Beuys, Rosemarie Trockel, Blinky Palermo, Erich Heckel: etc.

Ein Film von Ralph Goertz
Länge: 36min / deutsch / PAL / 16:9

Anfrage per E-Mail

EL GRECO UND DIE MODERNE

Der Film begibt sich auf Spurensuche in El Grecos Wahlheimat Toledo und beleuchtet das Werk uns Leben des großen Meisters des Spanischen Manierismus, dessen Bilder ein wahres El Greco-Fieber bei den Künstlern der Moderne auslöste und ihr Schaffen maßgeblich beeinflusste.

Ein Film von Werner Raeune
Eine Zusammenarbeit von ZDF/3sat und Museum Kunstpalast Düsseldorf
Kamera: Ralph Goertz / IKS

Der Film ist ausschließlich im Musuemsshop des Museum Kunstpalast in Düsseldorf erhältlich!
Anfrage per E-Mail
Seite 7 von 9
zurück  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |    vor