Institut für
Kunstdokumentation und
Szenografie
Navigation

Mike Kelley




MIKE KELLEY - KANDORS IM MUSEEN HAUS LANGE UND HAUS ESTERS
13. MÄRZ - 19. JUNI 2011

Der amerikanische Konzeptkünstler Mike Kelley (*1954 Detroit, Michigan, USA) analysiert in seinen Werken seit gut 30 Jahren auf überraschende und provozierende Weise tradierte gesellschaftliche Normen und Wertvorstellungen. Dabei hat Kelley, der gattungsübergreifend arbeitet, immer wieder Erinnerung, Verdrängung und verschüttete Kindheitstraumata ins Zentrum seiner subversiven Inszenierungen gerückt.
Aber auch unter aktuellen politischen Gesichtspunkten eine äußerst beeindruckende wie beklemmende Ausstellung.




Foto: Ralph Goertz

facebook youtube Vimeo Instagram